Dragonballs

Aus Animegame-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele Sagen und Legenden ranken sich um diese kleinen Kristallkugeln, die überall auf der Welt versteckt sind. Einige behaupten, man könne sie essen und erlange dadurch ewige Jugend und sagenhafte Potenz, andere wiederum sagen man braucht sie unbedingt um sich einen Goldchocobo zu züchten. Doch was bringen diese Dragonballs genau und wo kann man sie finden?

Finden von Dragonballs

Dragonballs sind überall auf der Weltkarte versteckt und können von wackeren Heroen während einer Schatzsuche gefunden werden. Wem das zu umständlich ist und wer das nötige Kleingeld hat, der kann auch im Auktionsmarkt vorbeischauen und einem anderen Schatzsucher, der mehr Glück hatte seinen abkaufen. Außerdem haben einige Npcs Dragonballs, die ihr ihnen durch einen erfolgreichen Kampf abluchsen könnt.


Benutzen von Dragonballs

Wenn man sich ein wenig mit der Geschichte des gleichnamigen Mangas auskennt, dann fällt einem das benutzen der Kugeln nicht sonderlich schwer. Einfach sieben von ihnen finden, den Drachen rufen und draufloswünschen.
Doch Vorsicht! Wie so oft gibt es auch hier das Kleingedruckte:

'mögliche Wünsche:'

1. 10.000.000 ¥
2. 2 Potaras
3. 'Zusatzcharakter' Kaioshin freischalten (nur in Verbindung mit einem Z-Schwert)
4. 'Zusatzcharakter' Shichibukai freischalten (nur in Verbindung mit einem Porneglyph)
5. 'Zusatzcharakter' Dragon Slayer freischalten (nur in Verbindung mit dem Item E.N.D.)
6. Zufällig generierte Logia-Teufelsfrucht oder die Erdbebenfrucht (nur in Verbindung mit einer Teufelsseele)

Und natürlich sind Familienangehörige und Mitarbeiter vom Wünschen ausgeschlossen!